Skip to main content

1. Emsdettener Whisky Club

Auf Facebook vertreten.

Der 1. Emsdettener Whisky Club ist auf Facebook vertreten.

St. Patricks Day

Am 18. März 2017 findet im Bürgersaal von Stroetmanns Fabrik in Emsdetten der St. Patricks Day statt. Der 1. Emsdettener Whisky Club ist auch mit einem Stand vertreten. Hier können verschiedene Whiskys getasted werden.

Hanse Spirit 2017

Die Fotos zur Fahrt zur Hanse Spirit 2017 in Hamburg können über Instagram aufgerufen werden. Hierzu #hansesprit sowie #emsdettenerwhiskyclub aufrufen.

 

 

St. Patricks Day am 18. März 2017

Im Rahmen der St. Patrick's Day gibt es ein Möglichkeit verschiedene Schottische und Irische Whiskys zu probieren. Dieses freie Whisky-Tasting wird vom 1. Emsdettener Whisky Club sowie vom Whiskyshop-Detten am Stand des Whiskyshop Detten durchgeführt. Zur Verkostung steht eine große Anzahl verschiedener Whiskys und somit auch Geschmacksrichtungen zur Verfügung. Ein Nosingglas zur Verkostung kann ebenfalls hierüber bezogen werden.

Fahrt zur Hanse Spirit 2017 nach Hamburg ein voller Erfolg

Am 18.02.2017 hat der 1. Emsdettener Whisky Club eine Fahrt zur Hanse Spirit 2017 nach Hamburg gemacht. Entspannt ging die Reise im Reisebus bis nach Hamburg zur dortigen Messe. Es waren wieder viele Whisky Freunde mit an Bord. Auf der Messe erwartete und ein Tasting mit Thomas Plaue von Diageo. Herr Plaue stellte wieder einige neue Whiskies aus dem Sortiment vor. Diese stießen beim 1. Emsdettener Whisky Club auf geschmackliche Zustimmung.

Im Anschluss an das erste Tasting fand ein zweites Tasting bei Beam Santory statt, hier wurde eine Maccallan und ein Glenrouthes probiert und für gut befunden. Das Tasting wurde von Tanja durchgeführt und mit der ein oder anderen Annektote angereichert. In lockerer Atmosphäre wurden dann die beiden Whisky verkostet. Infos zu den Whiskies und die Tastingnotes könnt Ihr in Kürze in der Rubrik Tastings auf dieser Webseite finden.

Auf der Messe gibt es ein breites Angebot an Tastingmöglichkeiten. Von 2 bis zu 10 Euro und mehr kann man hier eine Genussreise durch die verschiedensten Whisky Abfüllungen machen. Die Messe ist zwar relativ Groß aber nicht unübersichtlich, es ist hier nicht völlig überfüllt und man kann hier auch mal in Ruhe an einem Stand verweilen.

Es ist auch erfreulich, dass hier nicht so genau auf den Eichstrich geachtet wird und man auch mal gerne etwas mehr ins Glas bekommt. Ja, es ist sogar nicht unüblich, dass man mal auf Kosten des Hauses zu einem Drum eingeladen wird. Uns vom 1. Emsdettener Whisky Club hat das sehr gefreut und wir waren überrascht von der Gastfreundschaft und Gelassenheit.

Auch die Location für die Hanse Spirit Tastings sind sehr geräumig und wirken nicht überfüllt. Die Tastings sind zwar ausgebucht gewesen, aber es war noch genügend Platz, so dass man kein Gefühl der Enge hatte. Einfach komfortabel. Das bei Bruichladdich durchgeführte Octomore Special Tasting war sehr empfehlenswert. Hier wurden neben zwei Port Charlotte auch drei Octomores getastet. Mehr dazu später in der Rubrick Tasting.

Rückfahrt von der Hanse Spirit 2017 ein Genuß

Der 1. Emsdettener Whisky Club konnten die Rückfahrt von der Hanse Spirit besonders genießen Unser spezieller Dank für das spontan Tasting auf der Rückfahrt von der Hanse Spirit geht an Mackmyra und das Bremer Spirituosen Kontor, beiden haben uns jeweils einen Whisky aus Ihrem Sortiment zur Verfügung gestellt. Wir danken dem Bremer Spiritosenkontor für die Unterstützung und empfehlen den Epicurean als ausgezeichneten Whisky. Tastingnotes in Kürze im Bereich Tasting. Wir danken Macmyra für den Vinterdrom, ein ausgezeichneter Whisky. Vielen Dank.

Whisky Tasting bei Beam Suntory

Im Rahmen der Fahrt zur Hanse Spirit in Hamburg findet eine zweites Whisky Tasting bei der Fa. Beam Suntory statt. Beam Suntory hält die Marken: Laphroaig, Bowmore, The Macallan, Jim Beam, Highland Park etc.

Wir freuen uns schon darauf.

Whisky Tasting - Emsdettener Volkszeitung

Hochprozentige Köstlichkeiten

70 Teilnehmer beim Tasting des 1. Emsdettener Whisky-Clubs im Vereinsheim der Westumer Schützen. Die Teilnehmer probierten Whiskys aber auch andere Spiritousen wie Rum aus Guatemala.

-ero- EMSDETTEN. Auch Frauen entdecken Whisky mehr und mehr für sich. Ob leicht, mit süßlichen Aromen oder stark mit sehr rauchiger Note – bei den geschmacklichen Vorlieben gibt es kaum noch Unterschiede zwischen Männern und Frauen. Das zeigte sich auch beim Tasting des 1. Emsdettener Whisky-Clubs. Im Vereinsheim der Westumer Schützen dominierten zwar am Freitagabend eindeutig die Männer, doch auch die Damen fühlten sich in dieser Runde sehr wohl.

 

mehr unter News.

Whisky Tasting 2016 - ein schöner Event.

Aus Sicht des 1. Emsdettener Whisky Clubs war das Whisky Tasting 2016 ein schöner Event, wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und bei Thomas Plaue für den schönen Abend. Neben 6 verschiedenen Whiskys wurde auch ein 27jähriger Rum verkostet. Herr Thomas Plaue von der Fa. Diagio begleitet uns durch den schönen Abend mit reichlich Informationen zu den Whisky sowie entführte uns auf eine Reise durch die Welt des Whiskys. Die Reise begann in den USA und den dortigen Bourbon and Rye Whiskys und führte uns dann in das Stammland des Whisky nach Schottland. Hier konnten wir neben Blended Malt Whisky auch einige gute Single Malts erleben. Wir freuen uns schon auf das Jahr 2017 und würden uns freuen wieder viele Whisky Freunde auf dem Tasting 2017 begrüßen zu dürfen.